Can Meier

Der "Paketbote"

Description:

Einfluss: 2

Can liefert Pakete aus, bezahlt wird er pro Stück, nicht für seine Arbeitszeit. Den Job hat er, weil er sich nie dazu herab lassen konnte anderen Menschen Dinge zu verkaufen, die sie nicht brauchen, nicht wollen und die ihnen mehr schaden als nützen: Versicherungen.
Auch wenn man meinen könnte, dass der am unteren Ende der Nahrungskette sein Leben fristet, besitzt er dennoch einen exzellenten Geschäftssinn. So liefert er nicht nur die Pakete von DHL aus, sondern kooperiert mit Khaled, dem Inhaber des Marrakesh Market. Dort kann er die Lieferungen nerviger Kunden deponieren, aber übernimmt auch gerne mal Sonderaufträge. Ansonsten macht er das zu Geld, was seine Hauptkapazität ist: Er weiß alles, wirklich alles, über die Menschen in seinem Viertel. Und er hat kein Problem mal für einen Bonus die besonders penetrante Nervensäge aus dem 4. Stock zu verpfeifen.

Bio:

Manchmal ist die Realität skurriler als es das Spiel sein kann: Der Alltag von Can 2013
Image inspired by DHL Mediathek

Can Meier

Im Schatten des Doms StilzchenRumpel