Israel

zum Wiki

Israel hat sich seit dem Beginn des 21. Jahrhundert massiv verändert.

Zeitgeschichte

Nachdem 2008 Palestina vollständige Autonomie gewährt wurde, findet ein fortdauernder Prozess der Versöhnung zwischen den ehemaligen Erzfeinden statt. Dies ging sogar so weit, dass obwohl die Palästinenser 2034 während des Großen Dschihad nominell auf der Seite der Allianz für Allah standen, die neben Europa und Russland auch Israel attackierte, ein wesentlicher Teil des palästinensischen Volkes insgeheim die Israelis bei der Abwehr der Islamisten unterstützte, um nicht zu zerstören, wofür sie Jahrzehnte gekämpft hatten. Nicht wenige kämpften auch ganz offen an der Seite der israelischen Armee gegen ihre muslimischen Brüder. Nach dem Tod Sayid Jazrirs in Istanbul investierte Israel Millionen von Nuyen in den Wiederaufbau des autonomen Palästina und gab die letzten israelischen Siedlungen auf palästinensischem Gebiet auf, womit sie die geheime Unterstützung der Palästinenser vergolten.

Städte

Jerusalem

Tel Aviv

Haifa

Weitere Orte

Wüste Negev

Israel

Im Schatten des Doms StilzchenRumpel